Missionarinnen Christi

Christus in uns - das ist doch die Wahrheit!
Reden wir mit ihm, er ist doch da!

Pater Christian Moser


Die Missionarinnen Christi

Wir tragen den Namen Jesu Christi und lassen uns von ihm aussenden, um den Menschen Gottes Liebe nahe zu bringen. Gemeinsam engagieren wir uns für Glaube und Menschenwürde – jede Schwester an ihrem Ort, in ihrem Beruf und mit ihren Fähigkeiten. Damit folgen wir Gottes Einladung an uns.

EXERZITIEN, GEISTLICHE BEGLEITUNG, THERAPIE

UNSERE LebensRegionen

DIE SCHWESTERNGEMEINSCHAFT MISSIONARINNEN CHRISTI

nachrichten, VERANSTALTUNGEN und Impulse


Wir sind international tätig

Wir Missionarinnen Christi sind international tätig: in Deutschland und Österreich, in der Demokratischen Republik Kongo, in Südafrika, Tansania und in Brasilien.

Die meisten unserer Schwestern stammen bisher aus Europa, seit etwa dreißig Jahren treten zunehmend auch Frauen aus Afrika und Lateinamerika in die Gemeinschaft ein.

Wir setzen uns für die Würde und integrale Förderung der Menschen, besonders der Frauen ein. Wir wollen ein Zeichen sein, dass es möglich ist, zum Heil zu kommen, wollen zur Versöhnung… beitragen und Zeuginnen der Liebe Gottes sein.

Richtlinien der Missionarinnen Christi Region Kongo-Südafrika

Licht zu sein in den Finsternissen der Zeit, in der Verwirrung der Geister und in der Zerstörung der Gewissen. Licht derer, die Gott nicht kennen, die Christus ablehnen, die in den Gütern dieser Welt versacken.

Pater Christian Moser

Wir Missionarinnen Christi sind eine Gemeinschaft von Frauen innerhalb der katholischen Kirche. Wir leben in kleinen Gemeinschaften mitten in der Welt, in Offenheit und Hinwendung zu den Menschen.

Missionarinnen Christi


UNSERE BERUFUNG

Durch unsere gemeinsame Berufung stehen wir miteinander und füreinander vor Gott. 


Monatsimpuls

  • Monatsimpuls – September 2021
    « Die Hoffnung, Anker meiner Seele » (Hebr. 6, 19) Beim Nachdenken über diesen Impuls bin ich auf eine Haltung gestoßen, eine…


Aktuelles

FORTBILDUNG – ENDLICH WIEDER IN PRÄSENZ

Fast zwei Jahre ist es infolge der Pandemie inzwischen her, dass sich Schwestern der Missionarinnen Christi im Rahmen einer Präsenzveranstaltung fortbilden können. Am Wochenende des 17. und 18. September 2021 war das endlich nach so langer Zeit wieder möglich. Allen wurde noch einmal bewusst, wie sehr das persönliche Treffen zu solchen Anlässen gefehlt hat. Im…

AUFNAHME INS NOVIZIAT

Im Rahmen einer Vesper wurde am 19. September 2021 Annette Funke ins Noviziat aufgenommen. Sie beginnt damit eine zweijährige Zeit der Ausbildung, wird die Gemeinschaft näher kennenlernen und weiter in sie hineinwachsen. Sr. Annette lebt in der Ausbildungsgruppe in München. Während der Feier mit der Hausgemeinschaft überreichten ihr die Missionarinnen Christi ihre Geistliche Lebensordnung, die…

SEGEN FÜR BAUPROJEKT

“Will Gott ein Haus nicht erbauen, umsonst mühen sich alle, die daran bauen.” Dieser Psalmvers (aus Psalm 127) begleitete die Grundsteinlegung des Quartiershauses in der Nähe des Wiener Hauptbahnhofes am Donnerstag, 9. September 2021. Schon vor 3000 Jahren wussten die Menschen, dass es viele kluge Köpfe und noch mehr fleißige Hände braucht, um ein Haus…