SR. MARIA FREISCHLAGER

Meine Hoffnung und meine Freude,
meine Stärke, mein Licht:
Christus, meine Zuversicht –  auf dich vertrau ich und fürcht‘ mich nicht.

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat unsere liebe Mitschwester, Schwester und Tante

Schwester Maria Freischlager
Missionarin Christi

am 1. September 2021 in seine ewige Heimat geholt.

Sr. Maria Freischlager wurde am 31. Dezember 1924 in Weng im Innkreis als erstes Kind von vier Geschwistern geboren. Nach dem Besuch der Volksschule war Sr. Maria bis zum 24. Lebensjahr in der Landwirtschaft tätig. 1948 begann sie im Krankenhaus Braunau, zunächst als Kochschülerin und Pflegehilfe, bevor sie 1960 die dreijährige Ausbildung zur Krankenschwester absolvieren konnte.

1964 trat Sr. Maria mit fast 40 Jahren in die Gemeinschaft der Missionarinnen Christi ein und weihte am 15. August 1965 ihr Leben Jesus Christus. Sr. Maria lebte und wirkte vor allem im hauswirtschaftlichen und pflegerischen Bereich an verschiedenen Orten in Deutschland und Österreich: Rebdorf, Donauwörth, Nürnberg, Linz und München.

Ihre Liebe zu den Menschen war eng verbunden mit ihrer Liebe zur Schöpfung. Die Natur und ihre Geschöpfe waren für die leidenschaftliche Wanderin Orte der Gottesbegegnung. Sr. Maria war interessiert, neugierig, humorvoll, freundlich, dankbar und hat viel gelesen. Sie lebte gerne in Gemeinschaft und war eine aufmerksame Zuhörerin mit einer Begabung, Dinge auf den Punkt zu bringen.

Sr. Maria wusste ihr Leben in Gottes Hand. In den Morgenstunden des 1. September 2021 ist sie nach einem langen, erfüllten Leben friedlich eingeschlafen. Wir danken Gott für ihr Leben, für die Hingabe und Treue, mit der sie für andere gesorgt hat und als Missionarin Christi präsent war.

Die Beerdigung findet am Mittwoch, 8. September 2021 um 14.15 Uhr auf dem Waldfriedhof (Alter Teil) statt. Um 12.45 Uhr feiern wir den Auferstehungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Hedwig (Hirner-     straße 1) in München.

In dankbarer Verbundenheit
ihre Mitschwestern, ihre Angehörigen, die Missionarinnen Christi