1991 Kirchliche Anerkennung


Am 8. Dezember 1991 erfolgt die kirchliche Anerkennung der Geistlichen Lebensordnung der Missionarinnen Christi und Errichtung der Gemeinschaft der Missionarinnen Christi als „Gesellschaft des apostolischen Lebens“ durch den Erzbischof von München und Freising, Friedrich Kardinal Wetter.