Kontemplative Exerzitien zu Hause

Freitag, 7. Mai bis Samstag, 15. Mai 2021 – Online-Kurs

“Im gemeinsamen, absichtslosen Dasein und in der Ausrichtung auf die Gegenwart lassen wir Gott an uns wirken: im einfachen Wahrnehmen was ist, in der Verbindung mit dem Atem, dem Lauschen in die Hände und Verweilen beim Namen. Gott ist da.”

Wir sind gemeinsam unterwegs, äußerlich online verbunden, innerlich auf tiefe Weise in der größeren Wirklichkeit. Wir lassen uns einladen in die Gegenwart, in das, was jetzt ist bzw. ansteht in der Stille und der Herausforderung des Alltags. Wir sind ganz “bei Sinnen”, lassen uns von ihnen einladen, verbinden uns mit dem Atem, nehmen unserer Hände wahr im Beten und im Tun und vertrauen uns dem Namen an. So lassen wir unseren Alltag auf uns wirken und unser Wirken in ihm.

Begleiter*innen: Sr. Bärbel Thomä MC und P. Thomas Lemp SAC

Zeiten: 

Freitag, 7.5.: 19.00 Uhr – 21.00 Uhr Vorstellen/Organisatorisches/Einstimmung

Samstag, 8.5.: 9.30 Uhr – 10.30 Uhr Impuls/Meditation; 17.00 Uhr – 18.00 Uhr Anhörkreis/Meditation; 19.30 Uhr – 20.00 Uhr Meditativer Abschluss des Tages

Sonntag bis einschließlich Freitag: Zeiten wie Samstag plus 7.15 Uhr – 8.00 Uhr Leibübung/Morgenmeditation

Samstag 15.5.: 7.15 Uhr -8.00 Uhr Leibübung/Morgenmeditation; 9.30 Uhr – 11.00 Uhr Abschluss der Tage

Ort: Bei Ihnen zu Hause, Voraussetzung: PC oder Notebook mit Webcam und Mikrofon, stabile Internetverbindung

Kosten: 160 Euro – mit der Überweisung der Kursgebühr unter dem Verwendungszweck Exerzitien/Ihr Name ist die Anmeldung verbindlich. Kontoverbindung: Missionarinnen Christi IBAN AT36 3506 0000 0001 7988 BIC RVSAAT 2S 060

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail mit dem Betreff “Online-Exerzitien”, Ihrem Namen, Alter und Informationen zu Ihrem Erfahrungshintergrund und Ihrer Motivation an:

E-Mail: b.thomae.kirchental@pfarre.kirchen.net