Home

Bittet doch!

„Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.“ Sehr eindrücklich und anschaulich beschreibt Jesus hier, wie selbstverständlich Gott sich unser annimmt, wenn wir uns nur an ihn wenden. Mir kommt es fast so vor, als wenn Gott uns sagen würde: „Bittet doch, sucht und klopft doch endlich an!“. Gott wirbt um uns. Und mehr noch: Er bettelt direkt darum, dass wir uns an ihn wenden.

Und was ist uns versprochen? Nicht Gesundheit, kein langes Leben, nicht Glück, Reichtum, Ansehen. Heiliger Geist wird uns gegeben. Das ist es, worum es sich zu bitten lohnt und das ist, was uns auf unserer Suche verheißen wird. Wenn wir anklopfen, dann wird er uns gegeben: Heiliger Geist. Nichts weniger. Der Geist, der in uns seufzt: Abba, Vater. Der Geist, der uns durchdringt und in uns atmet. Der Geist, der Lebensatem in uns. Wie könnten wir Gott nicht darum bitten?

Sr. Maria Stadler MC

17. Sonntag im Jahreskreis / Lukas 11,1-13

top