Home

Leitungswechsel im Noviziat

Sr. Christine Zeis und Sr. Maria Stadler

Abschied und Dank – Neubeginn und Segen

Im Rahmen einer Vesper wurde am 3. Februar 2020 der Leitungswechsel im Noviziat gefeiert. Im Mittelpunkt der Feier stand der Dank an Sr. Christine Zeis für neun Jahre Noviziatsleitung und die Beauftragung von Sr. Maria Stadler als neue Noviziatsleiterin der Region D/Ö.

Sr. Christine Zeis hatte die Leitung 2011 übernommen. Neun Jahre lang hat sie Frauen in das Leben einer Missionarin Christi eingeführt und begleitet. Ihre Nachfolgerin, Sr. Maria Stadler, wurde im Rahmen der Feier von der Regionalleiterin, Sr. Anita Leipold, in ihre neue Aufgabe gesendet. Sr. Maria wird neben der Leitung des Noviziates weiterhin im Auftrag der DOK (Deutsche Ordensoberenkonferenz) das Freiwillige Ordensjahr in Deutschland koordinieren.

Mit dem Leitungswechsel ist auch ein Ortswechsel verbunden. Nach 24 Jahren in Weilheim zieht das Noviziat der Region D/Ö nach München.

Im März werden zwei Novizinnen mit ihrer Ausbildung beginnen.

top