Home

Trauer um Sr. Agnesita Haage

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat unsere liebe Mitschwester Agnesita (Johanna) Haage am 29. Januar 2020 in seine ewige Heimat geholt.

Sr. Agnesita wurde am 27. August 1934 in Ingolstadt geboren. 1962 trat sie in die Gemeinschaft der Missionarinnen Christi ein. Am 6. Januar 1964 weihte sie ihr Leben Jesus Christus
Hier können Sie mehr über das Leben von Sr. Agnesita lesen.

Wir danken Gott für ihr Leben, ihr aufmerksames Mittragen und ihr segensreiches Wirken.

Das Requiem feiern wir am Mittwoch, 5. Februar 2020 um 13 Uhr in der Klosterkirche in Rebdorf/Eichstätt. Anschließend findet die Beerdigung statt. Den Rosenkranz beten wir am Dienstag, 4. Februar 2020 um 18.30 Uhr in der Klosterkirche in Rebdorf.

top