Home
23.01.2018 08:59

Neubeginn in Freising


Foto: Markus John

Missionarinnen Christi brechen wieder einmal auf: Die vier Schwestern Annelies Brunnlechner, Hildegard Weismüller, Maria Platzköster und Ulrike Baier beginnen im Pfarrhaus in Freising eine neue Lebensgruppe. Die Schwestern, die im Pfarrhaus wohnen werden, bringen sich unter dem Motto „altersgemäß und zeitgemäß“ in der Pfarrei ein. Sie nehmen teil bei bestehenden Gruppen und Initiativen, aber sie bieten auch selber Gebet, Bibelteilen und Gespräch in der Schwesternwohnung an.

Am 21. Januar 2018 fand in mehreren Gottesdiensten in der Pfarrkirche St. Georg in Freising die Einführung durch Pfarrer Peter Lederer statt. Regionalleiterin Sr. Christine Rod hat im Namen der Gemeinschaft von unserem Anliegen erzählt, mitten unter den Menschen zu sein, und jede der „neuen“ Schwestern hat sich persönlich vorgestellt.